Tu Deinem Leib etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen

 Teresa von Avila (1515 - 1582)

  

Abschalten, loslassen, sich erden, regenerieren, Kraft schöpfen...

 

In meiner Praxis haben sich Klangschalenmassagen als wertvolle therapeutische Begleitung - besonders in stressigen Zeiten - bewährt. 

 

Spezielle Therapie-Klangschalen unterschiedlicher Größe und Klangfrequenzen werden gezielt neben und auf dem bekleideten Körper positioniert und sanft angeschlagen. Die feinen Vibrationen der Schalen sowie die harmonischen, obertonreichen Klänge lassen Körper, Geist und Seele zur Ruhe kommen und ermöglichen tiefe Entspannung.

 

In wohltuender, ruhiger Atmosphäre fallen Abschalten und Loslassen leicht. Erdung kann geschehen, die den Kontakt mit der eigenen, inneren Weisheit und den eigenen Kraftquellen wieder möglich macht. In Resonanz mit dem eigenen Klang gehen schafft Raum für tiefgreifende Regeneration und Neuausrichtung, so dass wir mit Gelassenheit und neuer Lebendigkeit wieder auf unsere innere Reiseleitung vertrauen können. 

 

 "Der Ton der Klangschale

berührt unser Innerstes,

er bringt die Seele zum Schwingen.

Der Klang löst Spannungen,

mobilisiert die Selbstheilungskräfte

und setzt schöpferische Energien frei."

(Peter Hess)